Datenschutzerklärung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Anonyme Datenerhebung und Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung der Leistungen benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Aufruf einer Webseite auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird. Der Einsatz von Cookies erfolgt aus verschiedenen Gründen. Sie sorgen beispielsweise für eine effizientere Navigation, für die Speicherung von Präferenzen des Nutzers, oder im Allgemeinen für eine Verbesserung der Nutzererfahrung.

Diese Seite verwendet Cookies
Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies, einschließlich jener von Drittanbietern, einverstanden.

Diese Seite speichert folgende Cookies

  1. Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind rein technischer Art und dienen unter anderem dem Schutz gegen Missbrauch von Online-Diensten sowie der Bereitstellung bestimmter Funktionen, wie etwa dem Zugang zu einem geschützten Bereich. Konkret handelt es sich hierbei meist um sogenannte Session-Cookies, die lediglich eine per Zufall erzeugte Session-Identifikationsnummer enthalten und mit der Schließung des Internet-Browsers gelöscht werden.
  2. Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies sind technischer Art und dienen der Verbesserung der Nutzererfahrung. Funktionalitäts-Cookies enthalten bestimmte Einstellungen und Angaben (z. B. die Sprachwahl) und ermöglichen eine Anpassung der Webseite an die Präferenzen des Nutzers.
  3. Cookies zur Analyse der Nutzung: Zur Analyse der Nutzung verwendet Limitis Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die der Erhebung von Nutzungsinformationen, einschließlich der IP-Adresse des Nutzers, dienen. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zu erstellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird die gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
  4. Cookies von Drittanbietern zu Marketing- und Retargeting-Zwecke: ESEMOS verwendet Dienste von Drittanbietern, darunter Google Analytics. Durch Google Analytics werden Cookies gespeichert, die das Ziel verfolgen, dem Nutzer personalisierte Werbung über das Google Advertising Netzwerk anzuzeigen. Die Anzeigenschaltung erfolgt auf Basis der in der Vergangenheit besuchten Webseiten und der daraus ermittelten Nutzer-Interessen.

Google Cookies
Der Drittanbieter Google speichert bei der Nutzung dieser Seite folgende Cookies:
__utma: Dient der Wiedererkennung und identifiziert eindeutige Besucher. Dieses Cookie wird nach 2 Jahren gelöscht.
__utmb: Dient der Erhebung der Seitenbesuche und wird nach 30 Minuten gelöscht.
__utmc: Dies ist ein Session-Cookie und wird mit der Schließung des Browsers gelöscht.
__utmt: Dient zur Drosselung der Anfragerate und wird nach 10 Minuten gelöscht.
__utmz: Dient der Messung der Zugriffe über Werbekampagnen. Dieses Cookie wird nach 6 Monaten gelöscht.

Cookies blockieren und löschen
Sie können die Speicherung von Cookies verhindern sowie einzelne oder alle bereits gespeicherten Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass dadurch bestimmte Funktionen möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können. Die Deaktivierung und Löschung funktioniert je nach Internetbrowser unterschiedlich.

Mozilla Firefox

Google Chrome

Safari (Mac)

Internet Explorer

Opera

iOS

Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Bei diesbezüglichen Anliegen oder weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte schriftlich an unsere Hauptgeschäftsstelle ESEMOS, Leipziger Straße 14, 04442 Zwenkau, 034203 – 4330 – 0

Datenschutzbeauftrager
Silvio Lehmann
s.lehmann@esemos.de
034203-433 0 14